ehemaliges Postamt Tarvisio

Gästehaus, Bar und Restaurant

alpe adria radweg

Pension Bar Restaurant Ex Posta

Die Poststation in Coccau

Entlang der Route des Alpe Adria Radwegs, nur wenige Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt in Richtung Tarvisio, wurde ein Informations- und Servicebüro am Radweg eingerichtet, das sowohl mit dem Fahrrad als auch mit dem Auto erreichbar ist. Neben Informationen über die Gegend für Radfahrer auf der Durchreise ist es auch ein Erfrischungspunkt mit einem Restaurant und einer Bar sowie ein Gästehaus mit 10 Betten.

exposta_esterno1
exposta tarvisio 24-06-21T183910.577
Progetto senza titolo - 2024-06-21T183349.384
Progetto senza titolo - 2024-06-21T183217.014
Die Poststation von Coccau

Entdecken Sie die Ursprünge

Die Poststation befand sich in einem alten Gebäude (vulgo Kanalaz) an der alten Via Romana, das wahrscheinlich von der Familie Melchior erbaut wurde, die es ab der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts besaß.

Neben den Räumlichkeiten für die spezifischen Aufgaben einer Poststation gab es wahrscheinlich auch Räume für Erfrischungen und Unterkünfte für Postboten. Es ist auch anzunehmen, dass die Pferde in der Poststation gewechselt wurden und es ist nicht ausgeschlossen, dass Kutschen und Wagen dort bei Bedarf repariert werden konnten.

zeitlose Emotionen

Ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis in einer rustikalen, warmen und gemütlichen Atmosphäre, in der jedes Gericht trotz seiner Einfachheit bis ins kleinste Detail sorgfältig aus frischen, hochwertigen Zutaten zubereitet wird, die fast immer aus der Region stammen.

Spezialitäten

In einem rustikalen, traditionellen alpinen Ambiente bietet das Restaurant Ex Posta eine bewusst kurze und überschaubare Speisekarte: etwa zehn Gerichte, darunter Vorspeisen, erste Gänge, Hauptgerichte und Desserts, traditionelle und altmodische Hausmannskost, ohne Schnickschnack, aber mit Qualität.

Das Motto, das das Restaurant Ex Posta seit jeher auszeichnet, lautet:
‘WENIG, ABER GUT

Pension Bar Restaurant ehemaliges Postamt

der Charme von
alter Bahnhof

Stellen Sie sich vor, Sie reisen in die Vergangenheit, als Wanderer auf der Suche nach einem sicheren Ort zum Ausruhen die staubigen Straßen entlang zogen. Die alten Poststationen waren Orte der Begegnung, der Erfrischung und der Erholung für diejenigen, die lange Strecken zurücklegten. Heute haben Sie die Möglichkeit, diese faszinierende Ära noch einmal zu erleben, indem Sie in einem dieser historischen Gebäude übernachten.

Das Hotel verfügt über fünf Doppelzimmer mit eigenem Bad, die sich alle voneinander unterscheiden. Sie sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und in einem Stil gehalten, der der Bergregion entspricht.

aus unserem Menü

Entdecken Sie den unverfälschten Geschmack und die Authentizität traditioneller Gerichte aus der Küche vergangener Zeiten: Werfen Sie einen Blick auf unsere Gerichte.

sie sagen über uns

Unsere Bewertungen bei Google: Was Kunden, die uns besucht haben, über uns sagen

Sándor TakácsSándor Takács
19:32 20 Jun 24
Doron NadavDoron Nadav
10:00 15 Jun 24
Unfortunately very unfriendly, they are probably a bit too spoiled by the location on the bike path
DJ MAREK HUSDJ MAREK HUS
09:15 08 Jun 24
One of the restaurants on the Alps Adria road, nice atmosphere, nice place, no bicycle charging station
Giuseppe CillepiGiuseppe Cillepi
14:31 06 Jun 24
Optimal !
Luise HorvathLuise Horvath
19:13 05 Mar 24
Alberto RuggieroAlberto Ruggiero
22:06 08 Dec 23
We decided to try this place thanks to the excellent reviews on tripadvisor and g***gle but what we came across was a terrible experience.The menu is very limited and offers extremely simple dishes (gnocchi with butter and sage, pasta all’arrabbiata, cauliflower with carrots, penne with ricotta and tomato)The staff proved to be very surly and at times arrogant even though we were the only customers with the exception of one other table on the evening of December 8th.When ordering the starters we asked to take two starters to divide into four and we were told in an annoyed and laughing manner the final blow came at the moment of the bill which amounted to 105 euros in total. The waitress kindly offered to split the billRoman for 4 therefore it would have been €26.25 per person. Without letting us think he began with On the receipt we then realized that we had been charged for 4 starters instead of 2 (as we had been told they were capable of doing).When we pointed out the error, the waitress responded with and took us back the sum of €15 instead of €16, once again rounded (in this case downwards) in favor of the restaurant.We left this place disappointed and saddened, and taking into account the quality/quantity of thefood and the rudeness and incorrectness of the staff we are certain we will never return and we do not recommend trying this place
Michael OtterMichael Otter
14:35 07 Aug 23
We had a very nice dinner with friends. Excellent food, nice atmosphere.
Robert MiedemaRobert Miedema
20:41 15 Jul 23
Very good dishes from antipasti to dolci. Good vibes, and the lady was very considerate with my pregnant wife’s diet.
Marc TautschnigMarc Tautschnig
11:16 29 Jul 21
We had Guanciale and wine. The main course was very tasty. Service was very friendly and fast. One star deducted for the rather mediocre house wine.
Marco GalluzzoMarco Galluzzo
19:21 01 Nov 17
Just along the route of the Ciclovia Alpe Adria so the location it’s quite convenient. The place is really characteristic and even if it doesn’t offer a large variety on the menu, the food is quite good
js_loader

eine einzigartige Erfahrung erleben

Kommen Sie und entdecken Sie den zeitlosen Charme einer alten Poststation. Lassen Sie sich von der Magie der Vergangenheit einfangen und genießen Sie ein authentisches und unvergessliches Erlebnis. Wir erwarten Sie mit einem herzlichen Empfang, einem traumhaften Aufenthalt und einer Küche im Zeichen der Tradition!